Jaguar I-PACE eTROPHY

Die erste offizielle Support-Serie der ABB FIA Formula E Championship

Jaguar I-PACE eTROPHY

Im Jahr 2016 trat Jaguar als erster Premium-Automobilhersteller der ABB FIA Formula E Championship bei. Jetzt schreibt der britische Hersteller mit der weltweit ersten internationalen Rennserie für elektrisch betriebene Fahrzeuge, der Jaguar I-Pace eTrophy, erneut Geschichte.

Mit der Jaguar I-Pace eTROPHY geht zum ersten Mal in der Geschichte der ABB FIA Formula E Championship eine offizielle Support-Serie an den Start. Im Vorfeld der zehn Rennen der Formula E Championship, die in acht Städten auf der ganzen Welt stattfinden, werden bis zu 20 Teilnehmer um ein Preisgeld in Höhe von über 500.000 £ kämpfen.

Dabei sitzen die Fahrer am Steuer einer für Rennen optimierten Version des ersten vollelektrischen Straßenfahrzeugs von Jaguar, dem I-Pace. Mit der neuen Serie will Jaguar nicht nur sein Engagement im elektrischen Straßenrennen vertiefen, sondern auch die Entwicklung von elektrischen Straßenfahrzeugen im Sinne der Mission "Race to innovate" voranbringen. 

alle Jaguar-Rennwagen
Zu den Partnern der Serie gehören der offizielle Reifenlieferant Michelin, der offizielle Ladepartner ABB, der technische Partner Sabelt und der offizielle Bekleidungslieferant One All Sports.

Erfahren Sie mehr über die Jaguar I-PACE eTROPHY Championship

Erleben Sie die I-Pace eTrophy in Aktion

Man nehme einen Standard-Jaguar I-Pace und füge eine ordentliche Portion Renntechnologie hinzu. Wir stellen vor: der I-Pace eTROPHY-Rennwagen.